mit freundlicher Empfehlung von Bauerfeind®

Venenübungen

5 einfache Übungen, die die Venen fit halten:

Um die Venentätigkeit zu unterstützen, wählen Sie moderate Sportarten wie Joggen, Schwimmen, Radfahren oder Tanzen. Auch zügiges Spazierengehen hilft – wichtig ist regelmäßige Aktivität, am besten täglich. Die folgenden Übungen für gesunde Venen zeigen, wie man auch ganz schnell in der Pause im Büro oder unterwegs etwas für seine Durchblutung tun kann.

1

Bringen Sie Ihre Beine auf Trab: Marschieren Sie auf der Stelle. Ziehen Sie die Knie dabei kraftvoll nach oben. Die Arme schwingen locker mit.

Venenübungen Hartmann Orthopädie und Sport

2

Heben Sie nun ein Bein wenige Zentimeter vom Boden ab. Zeichnen Sie in der Luft mit dem Fuß eine »8«. Wechseln Sie dann die Seite. Wiederholen Sie die Übung fünf- bis zehnmal pro Seite.

Venenübungen Hartmann Orthopädie und Sport

3

Stellen Sie sich aufrecht hin, die Beine sind geschlossen. Gehen Sie in den Zehenstand und senken Sie die Fersen langsam wieder ab. Wiederholen Sie die Bewegung 15-mal.

Venenübungen Hartmann Orthopädie und Sport

4

Legen Sie sich flach auf den Boden, die Arme gestreckt an den Seiten. Heben Sie die Beine an und kreisen Sie ähnlich wie beim Radfahren für 30 Sekunden.

Venenübungen Hartmann Orthopädie und Sport

5

Setzen Sie sich auf einen Stuhl und stellen Sie die Füße auf den Fersen auf. Abwechselnd heben Sie nun jeweils 15-mal die rechte und linke Fußspitze.

Venenübungen Hartmann Orthopädie und Sport

Termin Vereinbaren!

für weitere Infos und eine individuelle Beratung, melden Sie sich gerne bei uns! Wir freuen uns auf Sie!